Selbstverteidigungskurse für jedermann/frau  ab 14 Jahren

Selbstverteidigung

Selbstverteidigung ist mehr als sich körperlich zur Wehr zu setzen und beginnt nicht immer nur beim Angreifer sondern oft bei uns selbst. Wenn wir Konflikten aus dem Weg gehen bzw. uns nicht aktiv darauf einlassen können wir physische Konfrontationen vermeiden. Diese Situationen frühzeitig zu erkennen und angemessen zu reagieren, lernen Sie in den Selbstverteidigungskursen im Karate Kai Aadorf.

Dennoch gibt es auch Situationen auf welche wir wenig oder keinen Einfluss haben. Wie Sie hier reagieren, Grenzen setzen und sich wenn nötig effektiv verteidigen können zeigen wir Ihnen in der Praxis.

Kursinhalt

  • Grenzen setzen
  • Selbstbewusster auftreten
  • Kritische Situationen erkennen und angemessen zu reagieren
  • Effektive Selbstverteidigung

Als Grundlage für die körperliche Abwehr dienen Techniken aus Karate und verwandten Kampfkünsten. Diese Kampfsportarten bieten eine breite Auswahl an hoch effektiven Techniken um sich im Notfall zu schützen.

Voraussetzungen und Bekleidung
Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Trainiert wird in einem robusten Trainingsanzug oder in bequemen Strassenkleidern. Da der Kurs in einer Turnhalle stattfindet, sind nicht abfärbende Hallenturnschuhe nötig.

Daten nächster Kurs
Dauer: 10 Lektionen à 60min, jeweils Dienstag 20:15 – 21.15 Uhr (Unterbrechung während der Schulferien)
Start: nächster Kurs offen – abhängig von der Nachfrage
Schulferien: Der Kurs wird während der Schulferien unterbrochen und danach fortgesetzt.
Kosten für den gesamten Kurs: Fr. 120.00 (Schüler / Lehrlinge: Fr. 90.00) – einmalig am ersten Abend zu begleichen
Ort: Turnhalle Schulhaustrasse, Aadorf

Die Kursgebühren sind am ersten Abend zu begleichen.

Anmeldungen unter:
Tel: 071 923 66 48

Oder unter Kontakt